Search Engine Optimization Tutorial

Das Suchbegriff-Vorschlag-Tool

Das Suchbegriff-Vorschlag-Tool in SEOprofiler in SEOprofiler hilft Ihnen, neue Keywords für organische Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Ads-Kampagnen (SEM) zu finden. Das Tool bietet Ihrem Unternehmen mehrere Vorteile:

  • Sie finden sehr gute keywords für organische Suchmaschinenoptimierung.
  • Günstige Keywords für Google Ads-Kampagnen.
  • Weniger abhängig von wenigen stark umkämpften Keywords.
  • Einen steter Fluss an Website-Besuchern durch diese Keywords.
  • Finden Sie neue Keywords, die eine bessere Rendite zu geringeren Preisen liefern, anstatt die Klickpreise für Ihre bestehenden Keywords zu erhöhen.

Wie man mit dem Suchbegriff-Vorschlag-Tool arbeitet

Das Keyword-Tool ist sehr einfach zu bedienen. Wählen Sie 'Keyword-Tool' im Bereich 'Suchbegriff-Recherche' im Menü von SEOprofiler und geben Sie ein Keyword ein:

Suchbegriff-Vorschlag-Tool

Alles auf einen Blick

Die Tabelle mit den Keyword-Empfehlungen zeigt alles auf einen Blick:

  • Keywords sammeln: Klicken Sie auf die Checkbox neben den Keywords, die Sie in Ihren Google Ads-Kampagnen verwenden wollen. Die Keywords werden dann in der Liste der gesammelten Keywords ergänzt.
  • Empfehlungen verfeinern: In der ersten Spalte sehen Sie die Suchbegriff-Empfehlungen. Klicken Sie auf den Suchbegriff, um die Empfehlungen für diesen Begriff zu verfeinern.
  • Monatliches Suchvolumen und Verlauf: Die zweite Spalte zeigt die durchschnittliche Anzahl der monatlichen Suchen an. Das Diagramm daneben zeigt den Suchverlauf über das Jahr. Klicken Sie auf das Diagramm oder auf die Suchzahl, um die Keyword-Details zu sehen (siehe weiter unten).
  • Klick-Kosten: In der Spalte CPC (Kosten pro Klick) sehen Sie die Kosten pro Klick, wenn Sie für dieses Keyword bei Google Ads werben möchten.
  • Konkurrenz: Die Spalte "Konkurrenz" zeigt an, wie viele Websites für den Suchbegriff werben. Je höher die Zahl (von 0-100), desto mehr Websites werben für den Begriff.
  • Gelegenheit: Die Spalte "Gelegenheit" zeigt an, wie lohnend es ist, eine Seite Ihrer Website für diesen Begriff zu optimieren. Für Keywords, die einen hohen Wert anzeigen, kann man vergleichsweise leicht gute Platzierungen erhalten, die vergleichsweise viele Besucher bringen.

    Der Wert wird anhand von Konkurrenz, CPC, Suchvolumen und der Anzahl der Wörter im Keyword berechnet.

  • Mit Ihren Keywords arbeiten: In der Spalte "Aktionen" können Sie folgendes tun: Die Keyword-Details öffnen, eine Seite für das Keyword optimieren, das Keyword im Platzierungsüberprüfer überwachen, bei Google nach dem Keyword Suchen und die Google-Trends-Seite für das Keyword aufrufen.

Wie hilft Ihnen der Verlauf des Suchvolumens?

Der Verlauf des Suchvolumens von Januar bis Dezember hilft Ihnen, saisonale Keywords zu finden. Die Tabelle mit den Keyword-Empfehlungen zeigt kleine Diagramme an, die den Verlauf des Suchvolumens von Januar bis Dezember darstellen.

Klicken Sie auf ein Diagramm oder auf eine Suchzahl in der Ergebnistaellen, um den Keyword-Details-Dialog zu öffnen:

Keyword-Details

In diesem Beispiel sehen Sie, dass der Begriff 'gartengeräte mieten' im März deutlich häufiger gesucht wird als im Dezember.

Im Keyword-Details-Dialog sehen Sie auch die anderen Keyword-Kennzahlen. Klicken Sie auf die Buttons, um eine Seite Ihrer Website für den Suchbegriff zu optimieren, um die Platzierungen Ihrer Website für diesen Suchbegriff dauerhaft zu überwachen, oder um weitere Keyword-Empfehlungen für diesen Suchbegriff zu erhalten.

Was besagt der Wert 'Gelegenheit'?

Der Wert gibt an, wie lukrativ ein Keyword ist. Er reicht von 0%-100%.

Für Keywords, die einen hohen Wert anzeigen, kann man vergleichsweise leicht gute Platzierungen erhalten, die vergleichsweise viele Besucher bringen.

Der Wert wird anhand von Konkurrenz, CPC, Suchvolumen und der Anzahl der Wörter im Keyword berechnet.

Welche Länder und Sprachen werden unterstützt?

Das Keyword-Tool bietet Keyword-Empfehlungen für 72 Länder und Sprachen:

Keyword-Tool: Länder und Sprachen

Weiter mit 'Wie die Zahlen zu interpretieren sind'.

TRUSTED BY
SEOprofiler users